Auf den Spuren des Bibers

Der scheue Biber lebt wieder in der Region Solothurn. Doch warum wurde er früher ausgerottet? Wo wohnt er heute? Was frisst er? Lerne all das und noch viel mehr über den Biber direkt in seinem Lebensraum. Bestimmt werden wir Spuren entdecken.
  • Abenteuer
  • Halbtägig
  • Natur
  • Tiere

Zusammen entdecken wir draussen den Lebensraum vom hervorragenden Baumeister und untersuchen seine Spuren. Zu erfahren gibt es viel Spannendes über die heimliche Lebensweise des Bibers. Unterwegs begegnen wir auch einigen Mitbewohnern des Bibers.

Solothurner Ferienpass 2020

Die Wunschphase wurde abgeschlossen.
Die Buchungsphase wurde abgeschlossen.
Anmeldungen sind bis zu 2 Tage vor der jeweiligen Durchführung möglich.
Stornierungen sind bis zu 2 Tage vor der jeweiligen Durchführung möglich.
Jedes Kind wird in bis zu 25 Angebote eingeteilt. Für eine gute Zuteilung können Sie ihr Kind jedoch für mehr als 25 Angebote anmelden.
Der Ferienpass kostet 30.00 CHF pro Kind. Einzelne Angebote können zusätzliche Teilnahmegebühren verlangen.
  • 1. Durchführung

    • Do. 6. August 14:45 - 16:45
    Alter 7 - 15 Jahre
    Teilnehmer 5 - 15 Teilnehmer
    Treffpunkt Bushaltestelle Luterbach Kraftwerk 14:45 Uhr

    Dem Wetter angepasste Kleider. Trinken und Zvieri

  • 2. Durchführung

    • Do. 6. August 17:45 - 19:45
    Alter 7 - 15 Jahre
    Teilnehmer 5 - 15 Teilnehmer
    Treffpunkt Bushaltestelle Luterbach Kraftwerk 17:45 Uhr

    Dem Wetter angepasste Kleider. Trinken und Zwischenverpflegung.