Trickfilme selber machen

An vier Vormittagen erfährst Du, wie das funktioniert mit dem Trickfilm. Du machst einzeln oder in Kleingruppen selber Trickfilme.

  • Basteln
  • Computer
  • Film
  • Gestalten
  • Handwerk
  • Medien
  • Mehrtägig

Kennst du Donald Duck, Sponge Bob, Wallace und Gromit, Shaun das Schaf? Willst du wissen, wie solche Figuren zu leben beginnen? Wir erforschen die Welt des Animations- und Trickfilms. Wir kreieren selber bewegte Bilder: ganz klassisch auf Papier, mit Sand, Lego und vielen anderen Materialien. Am Freitag, 15. Juli um 18.00 Uhr betrachten wir gemeinsam – mit Eltern und Freunden – die entstandenen Werke.

Solothurner Ferienpass 2022

Es können keine weiteren Buchungen mehr vorgenommen werden.
Teilnehmende werden in bis zu 50 Angebot(e) eingeteilt. Für eine gute Zuteilung können Sie sich jedoch für mehr als 50 Angebot(e) anmelden.
Der Ferienpass kostet 30.00 CHF pro Person. Einzelne Angebote können zusätzliche Teilnahmegebühren verlangen.
  • 1. Durchführung

    Ausgebucht
    10 Teilnehmende
    • Di. 12. Juli 08:30 - 12:00
    • Mi. 13. Juli 08:30 - 12:00
    • Do. 14. Juli 08:30 - 12:00
    • Fr. 15. Juli 08:30 - 12:00
    Alter 9 - 16 Jahre
    Kosten 100.00 CHF
    Treffpunkt Im ersten Stock der Jugendherberge Solothurn
    Bitte CHF 100.00 der/dem Veranstaltenden vor Ort bezahlen.

    Mitnehmen: Ideen und Geduld & Znüni Im Preis inbegriffen ist das Material und ein USB-Stick mit allen Filmen, nachbearbeitet und vertont. Besonderes: Wer im Kurs mit seinem eigenen Tablet oder Smartphone arbeiten will, kann im Voraus darauf «Stop Motion Studio» installieren. Die Gratisversion reicht aus. Wichtig: Der Kurs findet an 4 Morgen jeweils von 8:30 bis 12:00 Uhr statt. Am Freitag, 15. Juli gibt es um 18:00 Uhr eine Präsentation der Filme.